Henrietta, Polly, Rabbat, Juri und Tingo

Henrietta, Polly, Rabbat, Juri und Tingo

Die 5 Geschwister Henrietta, Polly, Rabbat, Juri und Tingo suchen ein Zuhause

 

Die 5 kleinen Kätzchen erblickten Ende April 2024 im Schutz der Pflegestelle das Licht der Welt. Mit 3 Wochen zog das kleine schwarze Kuckuckskätzchen Tingo bei der Großfamilie ein und wurde vom ersten Tag an von Mama Sydney und den Geschwistern ganz liebevoll aufgenommen. Von da an erkunden sie gemeinsam die Welt und lernen jeden Tag neue aufregende Dinge kennen. Schon in wenigen Wochen dürfen diese 5 magischen Kätzchen in ihre neuen Familien umziehen.

Henrietta, die süße schwarz-weiße Katze mit dem kleinen schwarzen Bärtchen, liebt es mit ihrem Stiefbruder Tingo zu raufen. Sie ist sehr mutig und klettert für ihr Leben gern. Streichelt man sie, dann geht sofort der kleine Schnurrmotor an.

Tingo, der kleine schwarze Kater, musste sich als Einzelkind erst einmal in einer Großfamilie zurechtfinden. Da er von allen so liebevoll aufgenommen wurde, fiel ihm das nicht schwer und er fand schnell seinen Platz. Er ist zwar noch so klein, aber wenn er könnte, würde er gern schon heute die ganze Welt entdecken.

Polly, die kleine schwarz-weiße Katzendame, weiß ganz genau was sie will. Sie liebt es, wenn die Pflegemama mit ihr spielt und sie durch die Gegend flitzen kann. Mit ihren großen runden Kulleraugen erobert sie alle Herzen im Sturm.

Rabbat, der kleine weiß-grau getigerte Kater, ist ein aufgeweckter kleiner Bursche, der vom Rumtoben mit seinen Geschwistern nicht genug bekommen kann. Ist er aber irgendwann müde und kaputt, dann klettert er am liebsten auf die Pflegemama und schläft seelenruhig ein.

Juri, der kleine schwarz-weiße Kater mit der schwarzen Nase, ist die absolute Kuschelmaus und kann vom Streicheln gar nicht genug bekommen. Er sucht immer die Nähe zum Menschen und möchte auf keinen Fall etwas verpassen.

Alle 5 Kätzchen sind zum Zeitpunkt des Auszugs gechipt, angeimpft und gegen Parasiten behandelt. Am liebsten möchten die Kätzchen gemeinsam mit einem Geschwisterchen aus- oder zu einer bereits vorhandenen jungen Erstkatze ziehen.

Tel.: 0152 08275118
(auch gerne per WhatsApp)

Tierhilfe Torgau e.V.

Postanschrift

Spendenkonto

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereitgestellt.
Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereitgestellt.
paypal2
paypal2

Ihre Spende kann steuerlich geltend gemacht werden.

Der Tierhilfe Torgau e.V. ist Mitglied des Landestierschutzverbandes Sachsen und des Deutschen Tierschutzbundes.

Beilrode_Wappen
Arzberg_Logo

Fundtierverträge bestehen mit den Gemeinden Beilrode und Arzberg.